“Der Mensch wird am Du zum Ich” (Martin Buber)

Supervision

Für ElementarpädagogInnen – LehrerInnen – SozialpädagogInnen – PsychologInnen – PsychotherapeutInnen

Die Methode des Psychodramas eignet sich aufgrund der vielen darin enthaltenen Techniken (Aufstellungen, soziometrische Übungen,…) auch besonders gut für den Bereich der Supervision.

Supervision ist unter anderem dazu da, Einzelpersonen oder Teams innerhalb der beruflichen Tätigkeit zu unterstützen. Es geht darum, das eigene Tun zu reflektieren, neue Sichtweisen zu bekommen und wenn nötig bestimmte Dinge zu verändern. Eigene und gemeinsame Kompetenzen können dadurch erweitert werden und neue Ziele werden definiert. Auch bei Konflikten und Schwierigkeiten kann Supervision bezüglich der Klärung hilfreich sein und auch zu einer Weiterentwicklung der Kommunikation und Kooperation beitragen.

 

Mag. Sandra Kornsteiner MSc

Kutschkergasse 5/7

1080 Wien

Tel.: +43 664 5463452

Mag. Sandra Kornsteiner, MSc

Praxisgemeinschaft Kutschkergasse

Kutschkergasse 5/7

1080 Wien

Tel.: +43 664 5463452

Termine nur nach Voranmeldung!